Jo Güth | Architekt
WohnenEinfamilienhäuserUmbauBüro + Kontakt
Handel | GewerbeInterieurWettbewerbeImpressum + Datenschutz

Reutlingen

Reutlingen
Schondorf 1
Ottobrunn
Schondorf 2
Schondorf 3
Feldkirchen a.d. Donau

Neubau eines Einfamilienhauses in Reutlingen

Der Entwurf für das Wohnhaus am Westhang des Georgenberges in Reutligen ist inspiriert durch den Entwurf für das Haus Helene Horn in Wien von Adolf Loos aus dem Jahr 1912. Durch das tief gezogene Korbbogendach wirkt das Haus von der Bergstraße aus gesehen recht bescheiden wie ein eingeschossiges Wohnhaus mit Dachgeschoß, vom Garten her jedoch entfaltet es sich durch die Hanglage prachtvoll über drei Geschosse. Der Entwurf und die Ausführung für den gesamten Innenausbau von der Küche bis zum Schwimmbad im Untergeschoß sowie die Gartengestaltung wurden schrittweise entsprechend dem Baufortschritt mitbearbeitet.


StandortReutlingen, Georgenberg, Bergstraße
BauzeitOktober 1996 bis Oktober 1998
Wohnfläche450 qm / 3 Geschosse + Galeriegeschoß
Gesamtnutzfläche675 qm
GarageDoppelgarage + Carport